KNOW-HOW-NETZWERK

Bildungseinrichtungen können für Klein- und Mittelbetriebe eine Chance sein neue Wege zu gehen, Innovationen zu entwickeln und neue Leistungen hervorzubringen. Wir halten immer nach Kooperationen mit „jungen Wilden“, deren Köpfe vor Ideen nur so sprudeln, Ausschau. Neue Produkt- und Prozessentwicklungen werden somit stetig vorangetrieben - damit sind wir am Puls der Zeit. Österreich bietet ausgezeichnete Bildungsstätten wie etwa die Technische Universität Graz, die EUREGIO HTBLVA-Ferlach, die HTL Lastenstraße Klagenfurt oder die Fachhochschule Kärnten. Hier "rekrutieren" wir unter anderem unsere Mitarbeiter und Fachkräfte und bieten den Schülern und Studenten an, ihre Abschlussarbeiten bei uns zu schreiben:

Zusammenarbeit mit jungen Technikern der TU-Graz hat Aura im Bereich Materialforschung viele Schritte weitergebracht.

Starkes Team: Rudolf Vallant, Sebastian Ellecosta, Thomas Vieider und Christian Klinar von der TU Graz freuen sich mit AURA-Geschäftsführer Thomas Prušnik (v.l.) über die gelungene Zusammenarbeit.

Logo TU Graz
Die Zusammenarbeit mit der Euregio HTBLVA Ferlach läuft schon seit vielen Jahren. Immer wieder können Forschungsprojekte gemeinsam umgesetzt werden.

Bei AURA steht Forschung und Entwicklung hoch im Kurs: Albin Baumeister, Christof Brandner, Walter Kilzer, Andreas Krassnitzer und Tobias Permanschlager von der HTL Ferlach wurden bei ihrer Diplomarbeit von Betreuer DI Reinhard Prandl und Projektpartner Thomas Prušnik (v.l.) tatkräftig unterstützt.

Logo Fachhochschule Kärnten

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

"Abkantvorrichtung für Kunststoffgläser"

Wolfgang Eicher, Martin Petratsch

HTL1 Klagenfurt, Diplomarbeit, 2013

 

  

"Korrosionsuntersuchung an der anodisierten Aluminium-Überlaufrinne Infinity der Firma AURA"

Sebastian Ellecosta

TU Graz, Bakk.-Arbeit, 2012

 

 

 

"Untersuchung zweier Swimming-Pools an der Eloxal Überlaufrinne INFINITY hinsichtlich korrosiver

Schäden und Erarbeitung konstruktiver Verbesserungsvorschläge"

Thomas Vieider

TU Graz, Bakk.-Arbeit, 2012

 

 

  

"Einpressvorrichtung für Dichtungen"

Albin Baumeister, Christof Brandner, Walter Kilzer, Andreas Krassnitzer, Tobias Permannschlager

HTBL Ferlach, Diplomarbeit, 2009

 

 

 

"Manipulationsvorrichtung für Schwimmbadüberdachungen"

Thomas Gorenzl, Richard Katzer, Rene Olipitz, Maria Schneeweiss, Sandra Zettel

HTBL Ferlach, Diplomarbeit, 2007

 

 

  

"Plasmaschweißanlage für Edelstahlschwimmbecken"

Sebastian Jenull, Dietmar Rangger, Matthias Starz, Manuel Treul, Jasmin Weber

HTL Ferlach, Diplomarbeit, 2006

 

 

  

"Acrylglas-Biegevorrichtung"

Benjamin Burgstaller, Martin Koreimann, Patrick Mak, Rene Prett, Manuel Streibl

Diplomarbeit, HTL Ferlach

 

 

  

"Rundbeckenüberdachung"

Chris Stermitz, Hubert Wallgram, Gerold Wurzer, Johannes Zollner

HTBL Ferlach, Diplomarbeit, 2002

Aura ist der österreichische Premiumhersteller von Poolüberdachungen. Seit 1991 produzieren wir innovative Schwimmbadüberdachungen und Poolabdeckungen für private Schwimmbäder und haben bereits mehr als 10.000 Pools überdacht. Über 90 Fachhandelspartner und Schwimmbadbauer in ganz Mitteleuropa sind unsere Vor-Ort-Kompetenzpartner. Dank unseres LiFix Planungs- und Produktionssystems haben wir die kürzesten Lieferzeiten der Branche. Terminsicherheit als Plus für Poolbauer und Schwimmbadbesitzer.

Aura enjoy open space. Unser Unternehmensslogan der die Zielsetzung zeigt. Wir wollen dass Sie ihren Garten und ihren Pool noch mehr genießen können.

Besuchen Sie

Aura auf Facebook >

Das Logo des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds. Partner der Kärntner Wirtschaft unterstützt er innovative Unternehmen mit Förderungen.