· 

Echtes Glas bei einer Poolüberdachung?

Die Poolüberdachung ist das bestimmende Element ihres Pools. Egal welches Becken darunter ist, die Überdachung ist immer sichtbar und soll möglichst hochwertig und pflegeleicht sein. Und dabei haben sich die Vorlieben, Nutzungsgewohnheiten und Möglichkeiten in den vergangenen Jahren stark verändert. Waren früher vor allem Polycarbonat- und SAN-Kunststoffplatten die Wahl bei der Verglasung, gibt es heute auch Glas als kratzfeste Alternative. Waren früher hohe Schiebehallen bei den privaten Poolbesitzerinnen und -besitzern gefragt, in denen man auch aufrecht stehen kann, geht heute der Trend eindeutig zu so niedrig wie möglich. 

 

Eine große Schiebehallen war das Statussymbol im Garten, vor Wind und kühlen Temperaturen geschützt schwimmen und sonnen können ein wichtiges Argument. Auch heute noch bauen wir auch große Hallen wie die Softline S4 S5 und S6 sowie die ST2 und ST5, aber in den vergangenen Jahren gibt es einen starken Trend zu möglichst niedrig und minimalistischer Form mit möglichst glatten Flächen. Also genau anders rum als bei den Handys. Aber die heutigen Smartphones haben sehr wohl die Optik mitbeinflusst. Möglichst glatte Flächen mit rahmenlosen Scheiben. Das Paradebeispiel für diesen Trend ist die E2G. Bei der Konstruktion ging es darum, eine möglichst flache Abdeckung, das niedrigste Schiebeteil ist gerade einmal 17 cm hoch, zu realisieren. Glatte Flächen, klare Kanten, ein minimalistischer Auftritt. Und Glasscheiben die über den Rahmen gehen. Besonders große Tandemlaufräder machen das Auf- und Zuschieben trotzdem kinderleicht. Dazu gibts auch den Klapp-Schiebegriff Swing, so klappt das Schieben trotz ultraflacher Konstruktion aufrecht. 

 

Die E2G zählt zur Kategorie der Flachabdeckungen mit Luftpolster. Das heißt, man kann zwar nicht geschlossen darunter schwimmen, aber die Glasfläche sorgt für rasche Erwärmung des Wassers und der Luftpolster zwischen Wasser und Glas hält die Wärme drin. In Kombination mit einer Wärmepumpe hat man dadurch eine besonders lange Badesaison. Und baut als Aufenthaltsraum eher ein separates Badehaus samt Sauna. So geht Status und Genießen heute. Die E2G war auch die erste Aura mit Einscheibensicherheitsglas. Echtes Glas ist im Vergleich zu Polycarbonat teurer, aber der Aufpreis ist geringer als viele denken würden - rund 20 Prozent teurer als Kunststoffscheiben. Aber mit dem Vorteil, das es kein verkratzen gibt. Aber auch heutige Polycarbonatscheiben unterscheiden sich stark vom Material von früher. Dank UV Stabilisierung und bei guter Pflege bleiben auch Polycarbonatscheiben lange wie neu. 

 

Neben der E2G haben wir auch noch die ST-4G mit Glas im Angebot. In diesem Fall sogar Verbundsicherheitsglas. Die Profilkonstruktion der Strongline Modelle ist auf höchstmögliche Lasten und Breiten ausgelegt und trotzdem lässt sich die die installierte Poolüberdachung kinderleicht verschieben. Im Gegensatz zur E2G kann man dank seitlichem Einstieg unter der ST-4G auch schwimmen. Große Glasflächen, machen auch die ST4 zu einer transparenten Erscheinung. 

 

Aura ist auf den ersten Blick teurer, aber nicht teurer als vergleichbare Modelle. Unsere Überdachungen gibt es auch ausschließlich über den Fachhandel. Die Überdachungselemente werden alle im Werk bereits vormontiert und auf der Baustelle entweder von geschulten Mitarbeitern des Fachhändlers montiert, oder von unserem Werkskundendienst. Sie als Kunde können auf alle Fälle sicher sein, dass erfahrene Profis die Montage übernehmen und sie für viele Jahre problemlosen Badespass im Garten haben. Und sollte wirklich einmal etwas sein, ein Fachhändler ist bei unserem großen Netz an Aura Systempartner auch sicher in ihrer Nähe und uns gibt es immerhin auch schon 29 Jahre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aura ist der österreichische Premiumhersteller von Poolüberdachungen. Seit 1991 produzieren wir innovative Schwimmbadüberdachungen und Poolabdeckungen für private Schwimmbäder und haben bereits mehr als 10.000 Pools überdacht. Fachhandelspartner und Schwimmbadbauer in ganz Mitteleuropa sind unsere Vor-Ort-Kompetenzpartner. Dank unseres LiFix Planungs- und Produktionssystems haben wir die kürzesten Lieferzeiten der Branche. Terminsicherheit als Plus für Poolbauer und Schwimmbadbesitzer.

Aura enjoy open space. Unser Unternehmensslogan der die Zielsetzung zeigt. Wir wollen dass Sie ihren Garten und ihren Pool noch mehr genießen können.

Besuchen Sie

Aura auf Facebook >

Das Logo des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds. Partner der Kärntner Wirtschaft unterstützt er innovative Unternehmen mit Förderungen.