Ein Monteur bei der Arbeit an der Poolüberdachung

Sicherheit

Das Thema Sicherheit ist uns sehr wichtig, deshalb erfüllen unsere Überdachungen die strengsten Sicherheitsnormen. Mit Schließ- und Arretierungsmechanismen oder dem One-Key-System, der Zentralverriegelung für Poolüberdachungen, sind wir sogar Vorreiter auf diesem Gebiet. Großzügig dimensionierte Aluprofile sowie die verwendeten SAN-Kunststoffscheiben runden unsere Sicherheitsbestrebungen ab. So ist gewährleistet, dass unsere Dächer auch extremeren Belastungen durch Wind und Schnee standhalten können.

AURA Schwimmbadüberdachungen erfüllen die Ö-Norm ONR 191160.

AURA ist Mitglied im Normungsausschuss und hat ihre mehr als 20-jährige Erfahrung in die Erstellung der Norm miteingebracht. Je nach Modell erfüllt AURA von SK 2 (50 Kilogramm pro Quadratmeter) bis SK 7 (200 Kilogramm pro Quadratmeter) diese Norm. Jede Überdachung von AURA ist entsprechend der Vorschriften der Norm gekennzeichnet.

 

Das stärkste Modell ist die S3 mit Schiebeteil Variante C in der klassischen Gewölbeform. Sie hält – abhängig vom Fundament und der Spannweite – theoretisch bis zu 200 Kilogramm Schneelast aus.


Aura ist Hersteller von Poolüberdachungen und Poolkomponenten im Premiumsegment. Seit 1991 am Markt, vertrauen über 7000 Kunden den Produkten und Lösungen von Aura. Sowohl im Produktdesign als auch beim Fertigungsprozess ist Aura Innovationsführer und Trendsetter gleichermaßen. Schwimmbadfachfirmen aus ganz Europa schätzen die hohe Qualität sowie die fixen und sehr kurzen Lieferzeiten von Aura.